Dienstag, 6. März 2012

Ordnung ist das halbe Leben! Upcycling Dienstag

In meiner Schmuckschublade sah es bisher ganz schön kurmelig aus.
Ketten, Ohrringe und Anhänger wuselten wild durcheinander.
Rettung kam dann in Form eines Nivea-Geschenksets oder besser gesagt der zugehörigen Dosenverpackung.
Mit zwei Kartonstreifen wurde eine perfekte Kettenaufbewahrung daraus.



Aus einer Pralinenschachtel wurde dann mit ein bisschen rumliegendem Material noch eine Ohrringsortierschachtel.

Dafür brauchst du:

eine leere Pralinenschachtel mit zugehöriger Plastikeinlage
Acrylfarbe
Schönes Klebeband villeicht Washitape
farblich passendes Papier
Schere und Klebe


Als erstes bitte die Plastikeinlage rausnehmen.
Dann malst du die Innenseite der Pappschachtel mit Acrylfarbe an.
Auf die Unterseite der Schachtel klebst du das farbige Papier.
Die rote Bodenumrandung der Schachtel habe ich mit farbigem Klebeband beklebt.

Wenn alles trocken ist, kannst du die Plastikeinlage wieder in die Schachtel legen und die neue Ordnung genießen.



Kommentare:

  1. Wunderhübsch sieht es aus, ich wünschte, mein Schmuck käme so fein sortiert daher ...
    Viele Grüße von
    Nina

    AntwortenLöschen
  2. Danke! Die Sortiererei ist echt ganz hilfreich, da finde ich morgens das passende deutlich schneller.

    AntwortenLöschen