Sonntag, 21. Oktober 2012

Herbstsonntag

Morgen geht die Schule wieder los.
Trotz Umbauarbeiten haben wir die Herbstferien genossen vor allem das schöne Wetter.
Im Garten ist alles ganz bunt und golden und der Baum gegenüber  (wegen dem ein Teil meiner Beete unter Wassermangel leidet) leuchtet quietschgelb ins Zimmer hinein.



So langsam fangen wir mit dem Babyzimmer an.
Früher war das unser Schlafzimmer und der lavendelblaue Anstrich muss demnächst einer wärmeren Farbe weichen. Der Liebste bastelt gerade an der Wickelkommode, einem Schätzchen, das wir ganz günstig erstanden haben.


Ich habe ein bisschen Bammel vor dem kommenden Schulquartal und dem sich nähernden letzten Trimester. In den Ferien kann ich die Schwangerschaft richtig genießen, aber im Schulalltag nerven die Schlappheit und
der dicke Bauch.

Aber was soll's, lang ist es ja nicht mehr.

Kommentare:

  1. Ich hatte sofort ien Berufsverbot als bekannt wurde, dass ich schwanger war und hab dann Schreibkram bei der Schulleitung erledigt. Hast du etwa alle Antikörper (du Arme)?!

    AntwortenLöschen
  2. Jep, hab ich. In der Sek I ist das ja auch nicht mehr so streng, wenn man einen Röteltiter hat, spricht nix gegen die Schule.

    AntwortenLöschen