Sonntag, 23. Dezember 2012

Prä-Baby-Liste

Eigentlich soll das hier kein Mutti-Blog werden, aber aktuell beschäftigen mich die Schwangerschaft und das Baby schon ganz schön.

In 10 Wochen ist es hoffentlich so weit.



Deswegen habe ich mir strategisch günstig mal überlegt, was ich noch so machen möchte bevor der Zwergelstern unser Leben mit Geschrei und vollen Windeln füllt.

Die Liste ist nicht abgeschlossen, also wenn ihr noch Vorschläge habt, gern!

  • zum Friseur gehen
  • ins Kino gehen
  • Essen gehen (?) --> schwierig mit Dauer-Sodbrennen etc.
  • Ausmisten (Keller, Kleiderschrank usw.)
  • Floaten (tolles Geburtstagsgeschenk von Mama) 
  • mit dem Liebsten auswärts frühstücken
  • zwei Thaterstücke besuchen
  • Kuchen backen
  • aufwändig kochen
  • ganz viel nähen

Kommentare:

  1. Oh, das ist aber viel!
    Aufräumen ist ja immer ein leidiges Thema. Ich habe gerade mit einer Freundin einen Aufräum-Along zur gegenseitigen Motivation gestartet: http://aufraeum-along.blogspot.de. Mach doch mit!
    Mein Angebot steht noch, ich habe jetzt extra eine neue E-Mail-Adresse angelegt: verasbuntewelt (bei) gmx(punkt) de. Dann können wir besser schreiben, was du magst und wohin ich das Päckchen schicken muss etc.
    Alles Gute, mach nur soviel wie du schaffst!
    Vera

    AntwortenLöschen
  2. Das Aufräumalong ist eine Superidee für die Zeit nach den Feiertagen. Im neuen Jahr habe ich eh immer so einen Ausmistanfall.
    Ich mail dir in den nächsten Tagen, grad stapeln sich hier die Koch- und Backarbeiten für Heiligabend.

    LG

    kleinodia

    AntwortenLöschen
  3. Wohow... ambitioniert aber, viel wichtiger ; ) spaßbetont.
    Wenn Du aufwändig kochst dann mach doch von den einfrierbaren Sachen gleich das doppelte. Das war ein Tipp den wir bekommen hatten und wir haben uns in den Wochen nach der Geburt extrem an unseren Vorräten erfreut!
    Grüß Dich lieb
    Nike

    AntwortenLöschen