Dienstag, 8. Januar 2013

Upcycling: Obstschalenlampe


Lampen kaufen ist gar nicht so einfach.
Fürs Babyzimmer bin ich schließlich selbst tätig geworden, denn im Laden gab es nix vernünftiges.



 Du brauchst:


  • eine Obstschale aus Draht
  • Seitenschneider, spitze dicke Nadel
  • Glasprismen und -tropfen (oder facettierte Perlen)
  • Perlmuttscheiben o.ä.
  • dünnen Draht
  • Lampenfassung

So geht's:

  • Aus der Obstschale mit den Seitenschneider mittig ein Loch ausknipsen durch das die Lampenfassung passt.
  • In die Perlmuttscheiben mit der Nadel ein Loch bohren und aus Draht einen Aufhänger biegen.
  • Lampenfassung anschließen, Lampe aufhängen.
  • Jetzt muss die Lampe nur noch mit den Glasprismen und Perlmuttscheiben behängt werden. Da gilt: Viel hilft viel.
  • Eine matte Glühbirne sorgt für angenehmes Licht, mit einer klaren wirft die Lampe tolle Muster an Decke und Wände, mir war das allerdings zu unruhig.

Fertig ist die Upcycling-Lampe und mein Beitrag für Ninas Upcycling-Dienstag und den Creadienstag.


Kommentare:

  1. Wie recht du hast mit den Lampen. Wenn mal eine gefällt sind sie nicht zu bezahlen ;-) Deine Lampe sieht toll aus!!

    Einen schönen Tag noch!
    Meta

    AntwortenLöschen
  2. oh, ich mag die perlmuttscheiben! da scheint und funkelt das licht sicherlich ganz wunderschön hindurch :)

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine schöne Idee! So wunderbare bunte Perlmuttscheiben habe ich noch nie gesehen... Für's Kinderzimmer genau das Richtige. LG, Marja

    AntwortenLöschen
  4. ja, was für eine schöne Idee..., eben in Ninas Upcycling-Dienstag-Sammlung entdeckt. Ist bestimmt ein idealer und anregender Hingucker fürs Baby geworden ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Die sieht ja toll aus! Wir haben für unsere Tochter erst vor ein paar Wochen eine Lampe vom Flohmarkt gekauft. Deine Idee finde ich super, die hätte ich direkt nachgemacht!
    Und ich stimme dir zu: Im Handel ist das meiste für Kinder kitschig=bunt=häßlich oder viel zu teuer... LG, Sanne

    AntwortenLöschen
  6. Wow, die sieht ganz wunderbar aus und fiel mir auf dem Pinterest-Board direkt auf!! Die Perlmuttscheiben sind zauberhaft. So eine Lampe hätte ich direkt gekauft. Kinderzimmerlampen sind tatsächlich schwer zu finden, das stimmt.

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  7. Uaaah! Was für Fotos! Würd ihr gerne am Abend beim funkeln zusehen!

    AntwortenLöschen
  8. Ist die toll geworden, so eine mag ich auch haben, die Fotos - ach, einfach alles so schön!
    Herzlichst,
    Tessa

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja cool! Auf sowas muß man erstmal kommen! :)

    AntwortenLöschen
  10. Die Lampe ist wunderschön. Eine tolle Idee.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  11. Total gelungen, wird bei dem kleinen auch sicher gut ankommen (und würd ich mir hier auch aufhängen). Praktisch ein leuchtendes Mobile!
    Wir wissen noch nicht was es wird und wollen das auch weiter so halten. Überraschung und so ; ) Wisst Ihr es denn schon? Und wann ist es eigentlich soweit? Sehr bald, oder? Und ich weiß auch ganz genau was Du meinst, wenn Du sagst es könnte jetzt auch mal rum sein. Der Lütte hat es damals auch direkt schon auf das erste Machtkämpfchen ankommen lassen und hat sich erst nach sanfter Aufforderung durch die Hebammen (Wehenkocktail, Superzeuch) bequemt sich auf den Weg zu machen. Dir auf jeden Fall schon mal alles Gute, das wird crazy (das Kriegen, und das Haben auch!)
    Grüß Dich lieb
    Nike

    AntwortenLöschen
  12. Die ist ja wohl der Knaller. Wie super schön die geworden ist!
    Sei lieb gegrüßt von Nina

    AntwortenLöschen
  13. Wow, so viel Resonanz!
    Danke für euren lieben Kommentare!

    Das hat mir gestern richtig den Tag versüßt.

    LG

    kleinodia

    AntwortenLöschen
  14. Was für eine hübsche, überaus gelungene Lampe! Das macht Lust, es auch mal zu probieren. :)
    Viele Grüße,
    Doro

    AntwortenLöschen
  15. Dassieht echt wahnsinnig schön aus!! wo bekommt man denn diese Perlmuttscheiben her??

    wie schön... bin ganz verzaubert <3

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab sie durch Zufall bei Idee Creativ bekommen.
      Aber im Netz gibt es die bestimmt! Du kannst auch nach "Capiz-Scheiben" suchen.

      LG

      kleinodia

      Löschen