Montag, 4. Februar 2013

Aufgeräumt: Kühlschrank

Das Warten aufs Baby treibt seltsame Blüten. Inzwischen habe ich sogar den Kühlschrank umorganisiert.


So richtig schön mit gelabelten Boxen für einzelne Lebensmittelgruppen.



Vorher sah es weniger ordentlich aus. Alles durcheinander und man musste ganz schön kramen um an irgendwas dran zu kommn.



Schön ordentlich sortiert, sieht das ganze dann so aus:


Aufstrich und Käse in einzelnen Boxen, Gemüse im Gemüsefach.


Und in der Tür habe ich auch aufgeräumt und alles hübsch gelabelt, damit auch der Liebste alles wieder an seinen Platz räumt.

Wenig Arbeit und eine Menge Komfort mehr.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen