Dienstag, 19. Februar 2013

Upcycling für die Babyparty: Blumen Cake Topper


Für das Büfett der Babyparty habe ich lange nach hübschen Dekorationen gesucht.
Aber das gute liegt ja manchmal so nah!
Als ich kürzlich unseren alten Küchenkalender abnahm, fielen mir die schönen Pflanzenillustrationen ins Auge und deshalb habe ich sie aufgehoben.


Als ich dann in meiner Papierkramkiste nach was anderem suchte, fielen sie mir wieder in die Hände.
Blumen passten perfekt zum Motto der Babyparty und als Masse in einen Berg Muffins gesteckt konnte ich mir das Blumenmeer so richtig vorstellen.

Also habe ich die hübschesten ausgeschnitten und laminiert.
Auf die Rückseite habe ich mit Tesa Drahtspieße geklebt und fertig waren die Cake-Topper.
Dank der Laminierung kann man die Dinger auch wunderbar wiederverwenden.


Nina sammelt wie immer dienstags alle Upcycling-Beiträge.
Erde und Geldbeutel freuen sich, wenn ihr mitmacht.
Und beim Creadienstag gibt es Menge weiterer guter Ideen zu bestaunen.

1 Kommentar:

  1. Guten Morgen, Frau Kleinodia,
    das sind ausnehmend hübsche Caketoppers und eine zauberhafte Idee.
    Sei lieb gegrüßt von Nina

    AntwortenLöschen