Samstag, 5. Oktober 2013

Aus alten Büchern: Wohnideen


Meine Mutter hatte früher ein sehr schönes altes Wohnbuch. Irgendwann fiel leider die Bindung auseinander und das Buch landete im Müll. Bis ich dann seinen Zwilling im Trödelladen fand.

Und da sind so tolle Ideen drin!
Oben seht z.B. eine meiner Lieblingsideen.
Ein Wohnzimmer mit Essecke. Komplett mit Strohteppichen ausgelegt und in hellen Naturtönen. Heute würde man wahrscheinlich sagen "skandinavisch modern".
Allein das Service auf dem Tisch ist schon traumhaft.

Ich hab noch ein paar weitere Seiten fotografiert, wenn ihr mögt zeige ich noch mehr alte Wohnideen.

1 Kommentar:

  1. Ja, wenn man lange genug wartet, ist alles wieder modern.
    Oder es ist ein Buch mit everlasting-guten Ideen, das kann natürlcih auch sein. =)

    AntwortenLöschen