Dienstag, 12. November 2013

Upcycling: Uschuu, die Hoseneule


Männerhosen sind bei uns irgendwie Verschleißware, jedenfalls habe ich fast immer einen Stapel, der nicht mehr zu retten ist und für was anderes verwendet werden muss.
Wenn mir nichts wirklich Notwendiges einfällt, kommt dann so etwas heraus wie Uschuu.

Aus einer alten Herrenhose, einem Pulli, Resten von meinem Umstandsrock und einem Nachthemd.
Krumm und schief, aber wir lieben unseren neuen Sofamitbewohner.

Das Material war komplett vorhanden und der Rest ist aus dem Handgelenk gezaubert. Am Bauch habe ich mich mal an reverse applique versucht, dank des kaum fransenden Hosenstoffs ging das sogar ganz gut.

Uschuu und ich gehen dann mal zusammen zu Nina  und zum Creadienstag .

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen