Mittwoch, 4. Dezember 2013

Adventsbasteln: Häkelloop



Heute gibt es etwas kuschelig-warmes von Frau Waldmeisterin von Morgenschoen.
In ihrem Blog gibt es jede Menge Anleitungen und Ideen und sie veranstaltet regelmäßig den Kreativbrunch, bei dem gemeinsam gebastelt wird, sowas bräuchten wir hier auch mal!
Heute häkelt sie uns was. Ich kann zwar rudimentär häkeln, aber für Weihnachtsgeschenke reicht es noch nicht.



Hier gibt es die Anleitung, aber zuerst redet mal Frau Waldmeisterin. (Die Nummer mit dem Geldausgeben für  Weihnachtsgeschnek kann ich übrigens voll nachvollziehen, bei uns ist das auch immer Desaster und endet doch irgendwie in Verlegenheitsgeschenken. Wie gut, dass wir sie dieses Jahr  (für die Erwachsenen) abgeschafft haben!)

Erzähl mal was über dich und deinen Blog…


Ich liebe Handarbeiten schon seit dem Kindergartenalter und bin heute Patchworkarbeiten verfallen. Neue Projekte zeige ich in gerne meinem Blog. Neben dem Nähen sind es Upcyclingprojekte aller Art. Denn meine Materialien sind hauptsächlich geschenkt oder gebraucht gekauft. Neue Materialien haben wenig Reiz für mich!

Welchen Artikel deines Blog sollte man unbedingt gelesen haben? (bitte mit Link)

Ui, laut Statistik liegt die Ledertroddel/Lederquaste ganz weit oben! Übrigens wurde mir dieses Leder ebenfalls geschenkt. Schenkt Euch Euer Umfeld auch gerne Upcycling-Material?

Weihnachten und selbstgemacht - inwieweit gehört das für dich zusammen?


In diesem Jahr möchte ich für alle meine Lieben die Geschenke selbst anfertigen! Irgendwie hat mich dieses Geldausgeben in den letzten Jahren eher frustriert. Daher freue ich mich über all die schönen Anregungen beim Adventsbasteln!

1 Kommentar:

  1. Danke für diesen Blocktipp! Da muss ich jetzt häufiger vorbeischauen! :)

    AntwortenLöschen